Koordinator (w/m/d) im Servicebüro des Bildungszentrums

Koordinator (w/m/d) im Servicebüro des Bildungszentrums

 

im Bildungscampus Nürnberg

 

 

  • Job-ID: J000001243
  • Bezahlung: BGr. A8 BayBesG bzw. EGr. 8 TVöD
  • Bewerbungsfrist: 25.10.2020
  • Zu besetzen ab: sofort
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Veröffentlicht: 02.10.2020

 

 

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

 

Der Bildungscampus ist eine bundesweit als wegweisend anerkannte Einrichtung. Mit bedarfsgerechten Leistungen bieten wir Zugang zu Wissen, Medien, Information und Beratung. Dabei beziehen wir die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung konsequent in unser Handeln ein.

 

 

Ihre Aufgaben

    • Koordination von Arbeitsabläufen für Mitarbeiter (w/m/d) im Servicebüro des Bildungszentrums (BZ) sowie Sicherstellung von Beratungsstandards und einer korrekten EDV-Erfassung
    • Steuerung des Beschwerdemanagements und Führen der dazugehörigen Statistik sowie Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen
    • Mitwirkung bei der Betreuung der IT-Systeme (z. B. bedarfsgerechte Aktualisierung von FAQ’s)
    • Gezielte Beratung und Auskunft aus dem Programmangebot  zur Gewinnung von Kursteilnehmern (w/m/d)
    • Bearbeitung von An-, Ummeldungen, Stornierungen und Wartelistennachrückungen mittels der Verwaltungssoftware ORBiS und Kassenführung

 

 

 

Ihr Profil

Für die Tätigkeit ist die Befähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (w/m/d) (alternativ Fachprüfung I) unverzichtbar.

 

 

 

 

Daneben erwarten wir

      • Freude am Publikumsverkehr, dienstleistungsorientiertes Verhalten sowie eine selbständige Arbeitsweise
      • Hohe Organisations- und Kommunikationskompetenz
      • Gute EDV-Kenntnisse sowie Affinität zu Zahlen/Kassentätigkeiten
      • Teamfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz
      • Bereitschaft für Spätdienste (bis 18.00 Uhr) im Wechsel mit Kollegen (w/m/d) aus dem Servicebüro

 

 

Unser Angebot

    • Unbefristete Beschäftigung mit Standortgarantie
    • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten und Kursen
    • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Zuschuss zum JobTicket/FirmenAbo

 

 

 

Hier online bewerben

 

Kontakt

Frau Oppl, Tel.: 0911/231-81 64 (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Simon, Tel.: 0911/231-31 97 (bei fachlichen Fragen)

karriere.nuernberg.de

 

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.

 

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

Besondere Fertigkeiten & Kenntnisse

Ort