Kulturpädagoge/in (w/m/d) als Teamleiter/in und stellvertretende/r Abteilungsleiter/in (w/m/d) 

Kulturpädagoge/in (w/m/d) als Teamleiter/in und stellvertretende/r Abteilungsleiter/in (w/m/d) 

der Abteilung kulturelle und politische Bildung, Amt für Kultur und Freizeit  

 

  • Job-ID: J000002136  
  • Bezahlung: EGr. 10 TVöD  
  • Bewerbungsfrist: 20.06.2021  
  • Zu besetzen ab: 01.09.2021  
  • Arbeitszeit: Vollzeit  
  • Befristung: unbefristet  
  • Veröffentlicht: 01.06.2021  

 

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.500 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. 

 

Ihre Aufgaben 

  • Leitung diverser Teams auf dem Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne, insbesondere des Teams der Dunkel-Erfahrung, der Rollstuhl-Schaukel sowie Mobiler Einheiten 
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Projekten und Ausstellungen im Bereich der Dunkel-Erfahrung 
  • Weiterentwicklung des Kompetenzfeldes Inklusion 
  • Weiterentwicklung des Kompetenzfeldes der kulturellen und politischen Bildung 
  • Konzeption von und Mitarbeit bei stationären und mobilen Angeboten 

 

Ihr Profil 

Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl. (FH) oder Bachelor) der Gesellschaftswissenschaften (z.B. Kultur- oder Sozialwissenschaften) ist unverzichtbar. 

 

Daneben erwarten wir 

  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Themenbereich Inklusion 
  • Eine ausgeprägte Organisations-, Kommunikations- und Problemlösungskompetenz 
  • Teamfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz 
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zur Arbeit teilweise nach Dienstplan, an Abenden/Wochenenden, zur Teilnahme an Rufbereitschaft sowie mehrtägigen Einsätzen mit Übernachtung 

 

Unser Angebot 

  • Unbefristete Einstellung mit Standortgarantie 
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung und zahlreiche Sozialleistungen 
  • Zuschuss zum Firmenabo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn 

 

 

Hier online bewerben

 

 

Kontakt 

Frau Oppl, Tel.: 0911/231-81 64 (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Haupt, Tel.: 0911/231-73 75 (bei fachlichen Fragen) 

karriere.nuernberg.de 

 

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung. 

 

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.