Sachbearbeiter/in (w/m/d) Strategisches Immobilienmanagement 

Sachbearbeiter/in (w/m/d) Strategisches Immobilienmanagement 

beim Liegenschaftsamt 

 

  • Job-ID: J000002173  
  • Bezahlung: BGr. A 9/10 BayBesG bzw. EGr. 9b TVöD  
  • Bewerbungsfrist: 21.06.2021  
  • Zu besetzen ab: sofort  
  • Arbeitszeit: Vollzeit  
  • Befristung: Unbefristet  
  • Veröffentlicht: 01.06.2021  

 

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.500 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. 

 

Ihre Aufgaben 

  • Aktivitäten des Immobilienhandels im zugewiesenen Gemarkungsbreich mit Ankauf, Verkauf und Tausch von Immobilien sowie grundbuchbezogene Sicherung dinglicher Rechte und schuldrechtliche Vereinbarungen 
  • Fachliche Betreuung inklusive Kontaktbearbeitung, Vertragsanbahnung, Verhandlung der Vertragsbedingungen, Vertragsausarbeitung bis zur Erstellung von Gremienvorlagen, Vertragsabschluss mit Beurkundung sowie Vertragsvollzug- und -überwachung sowie Vollzug der Stellplatzsatzung 
  • Betreuung von privaten, gemeinnützigen und Institutionellen Immobilienakteuren 

 

Ihr Profil 

Für die Tätigkeit ist unverzichtbar: 

  • Die beamtenrechtliche Befähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder 
  • Ein Abschluss als Verwaltungsfachwirt (w/m/d) (Fachprüfung II) oder 
  • Ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Diplom [FH], Bachelor) der Wirtschaftswissenschaften 

 

Daneben erwarten wir 

  • Erfahrungen und Kenntnisse in bauplanungs- und bauordnungsrechtlichen Fragestellungen sowie im Vertragsrecht für Immobiliengeschäfte und im Umgang mit vertragsrechtlichen und grundbuchbezogenen Aufgaben 
  • Kenntnisse in immobilienrelevanten EDV-Anwendungen (SAP LUM und Geoinformationssystem) 
  • Sicheres Auftreten sowie verbindliche Umgangsformen 
  • Lösungsorientiertes Denken und Verhandlungsgeschick 
  • Netzwerkfähigkeit in amts- und geschäftsbereichsübergreifenden Aktivitäten 
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit 
  • Gute MS-Office Kenntnisse 

 

Unser Angebot 

  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet 
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie 
  • Langfristige und sichere Perspektiven 
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Zuschuss zum Firmenabo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn 

 

 

Hier online bewerben

 

 

Kontakt 

Frau K. Müller, Tel.: 0911 / 231 – 23 86 (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Eisele, Tel.: 0911 / 231 – 57 21 (bei fachlichen Fragen) 

karriere.nuernberg.de 

 

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung. 

 

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.