Sachbearbeiter/in (w/m/d) Zuschusswesen 

Sachbearbeiter/in (w/m/d) Zuschusswesen 

im Amt für Kinder, Jugendliche und Familien – Jugendamt 

 

  • Job-ID: J000002128  
  • Bezahlung: BGr. A 9/10 BayBesG bzw. EGr. 9b TVöD  
  • Bewerbungsfrist: 16.06.2021  
  • Zu besetzen ab: ab sofort  
  • Arbeitszeit: Teilzeit  
  • Befristung: unbefristet  
  • Veröffentlicht: 27.05.2021  

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit der Hälfte der durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit. 

 

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.500 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. 

 

Das Jugendamt der Stadt Nürnberg bietet eine Vielfalt an Einrichtungen und Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien, die sie in ihrer Entwicklung fördern, beratend unterstützen und ihr Wohl schützen. Unsere Mitarbeiter/innen in Pädagogik und Verwaltung schaffen mit Engagement, Wissen und Erfahrung positive Lebensbedingungen für die Zukunft junger Menschen. 

 

Ihre Aufgaben 

  • Prüfung und Bearbeitung von Zuschussanträgen im Zuge der Förderung Nürnberger Jugendverbände, des Kreisjugendrings, der Offenen- Kinder- und Jugendarbeit, der Förderung von Modellprojekten sowie der Maßnahmenförderung zur Qualitativen Weiterentwicklung in Kitas oder als Angebote des Jugendamts 
  • Beratung der Zuschussempfänger und Träger 
  • Mitwirkung bei der Haushaltsplanung und Zuschussbewirtschaftung 
  • Überwachung und Prüfung der Verwendung 
  • Mitwirkung an der Planung, Erstellung und Fortschreibung von Zuschussrichtlinien und Verfahrensabläufen 
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Verträgen mit freien Trägern 
  • Fertigung von Stellungnahmen zu Prüfberichten 

 

Ihr Profil 

Für die Tätigkeit ist unverzichtbar: 

  • Die beamtenrechtliche Befähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder 
  • Ein Abschluss als Verwaltungsfachwirt (w/m/d) (Fachprüfung II) 

 

Daneben erwarten wir 

  • Gute Kenntnisse der Sozialgesetzgebung und Kenntnisse im Zuschusswesen 
  • Verbindliches Auftreten, interkulturelle Kompetenz und Einsatzbereitschaft 
  • Belastbarkeit in Bezug auf die beschriebene Tätigkeit 
  • Teamfähigkeit 
  • Gute Office-Kenntnisse 

 

Unser Angebot 

  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet 
  • Unbefristete Einstellung  
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie 
  • Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien 
  • Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten 
  • Zuschuss zum Firmenabo der VAG 
  • Rabatte für Mitarbeiter/innen 

 

 

Hier online bewerben

 

 

Kontakt 

Herr Trahms, Tel.: 09 11 / 2 31 – 81 63  (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Reif, Tel.: 09 11 / 2 31 – 2 19 20 (bei fachlichen Fragen) 

karriere.nuernberg.de 

 

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung. 

 

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.