Sachbearbeiter (w/m/d) Sportstättenvergabe

Sachbearbeiter (w/m/d) Sportstättenvergabe

 

im Referat für Schule und Sport – SportService

 

 

  • Job-ID: J000001268
  • Bezahlung: BGr. A 7 BayBesG bzw. EGr. 7 TVöD
  • Bewerbungsfrist: 03.11.2020
  • Zu besetzen ab: sofort
  • Arbeitszeit: Teilzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Veröffentlicht: 14.10.2020

 

Teilzeitbeschäftigung mit 18 Wochenarbeitsstunden.

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

 

 

Ihre Aufgaben

    • Ansprechpartner (w/m/d) für die Belegung städtischer Sportstätten durch Schulen, Vereine und sonstige Nutzer
    • Koordination der schulischen Bedarfe bei der Nutzung von Sporthallen, Freisportanlagen und Bädern
    • Abfragen von Bedarfen, Planung der Belegungen mit Hilfe einer Datenbank und Klärung offener Punkte
    • Erteilen von Auskünften über freie Zeiten im Rahmen der Vergabe
    • Eintragen von Nutzungszeiten und Sperrungen sowie Fertigen von Nutzungszusagen
    • Vorbereiten der Rechnungsstellung und Bearbeitung von Beschwerden

 

 

Ihr Profil

Für die Tätigkeit ist die Befähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (w/m/d) (alternativ Fachprüfung I) unverzichtbar.

Daneben können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellter (w/m/d), Notarfachangestellter (w/m/d), Sozialversicherungsfachangestellter (w/m/d) oder Steuerfachangestellter (w/m/d) mit der Bereitschaft den Beschäftigtenlehrgang I zu absolvieren bewerben. Der Beschäftigtenlehrgang I ist Voraussetzung für die o. g. Eingruppierung.

 

 

 

Daneben erwarten wir

      • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office
      • Interesse an der Zusammenarbeit mit Schulen und Vereinen
      • Sicheres, freundliches und kundenorientiertes Auftreten sowie verbindliche Umgangsformen
      • Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
      • Eine selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
      • Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie Durchsetzungsvermögen
      • Eine eigene Sportaffinität und Kenntnisse der Schul- und Vereinslandschaft Nürnbergs sind von Vorteil

 

 

Unser Angebot

    • Unbefristete Beschäftigung mit Standortgarantie
    • Abwechslungsreiche Aufgaben
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

 

Hier online bewerben

 

Kontakt

Frau Auer, Tel.: 0911 / 231 – 78 0 69 (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Füller, Tel.: 0911 / 231 – 68 48 (bei fachlichen Fragen)

karriere.nuernberg.de

 

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.

 

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.